Aktuelles

25. Bärenschießen der Vorderlader am 16.10.2021 in Raguhn

Am 16.10.2020 fand das diesjährige traditionelle Bärenschießen statt.

Mit der 25. Auflage dieses beliebten Vorderlader Wettkampfes was es ein kleines Jubiläum.
14 Teilnehmer aus den verschiedensten Schützenvereinen fanden sich auf unseren Schießplatz ein und stellten sich der Herausforderung mit ihren Vorderladerbüchsen, die mit Schwarzpulver und Bleigeschossen geladen werden, auf ein 50m entferntes Bärenziel zu schießen.
Sieger beim schießen um den Pokal wurde mit 105 Ringen Frank Fitzner vom der SGI Steckby. Den 2.Platz belegte mit 102 Ringen Jörg Dommert von der SGI Steckby und den 3.Platz sicherte sich mit 88 Ringen Axel Hera von den Köthener Schützen.
Beim darauffolgenden schießen der sieben Erstplatzierten auf die Ehrenscheibe gewann Axel Hera mit einem Treffer der 35mm vom Zentrum entfernt. Den 2.Platz belegte Detlef Dittrich mit seinem Treffer 45mm außerhalb des Zentrums und Platz 3 ging an Jörg Dommert mit einem Treffer von 65mm außerhalb des Zentrums.

Der Vorstand gratuliert allen Siegern ganz herzlich und bedankt sich bei allen Teilnehmern am Wettkampf.

Alle Ergebnisse können auf unserer Webseite über folgenden Link abgerufen werden https://schuetzengilde-raguhn.de/wp/wp-content/uploads/2021/10/Ergebnisse_BS_2021.pdf

Wettkampf um den Pokal des Landrats

Am Samstag den 09.10.2021 fand von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr der Wettkampf um den Pokal des Landrats statt.
Fast 20 Schützen wollten den begehrten Pokal gewinnen – in diesem Jahr wurde der Wettkampf auf dem Kipphasen durchgeführt.
Sieger und damit Gewinner des Pokal des Landrates ist Steffen Dommert, den zweiten Platz konnte sich Robin Scholz sichern und den dritte Platz Dirk Rast.
Allen Siegern die herzlichsten Glückwünsche des Vorstandes und natürlich auch von Landrat Andy Grabner, der es sich nicht nehmen ließ persönlich den Wettkampf eine zeit lang beizuwohnen.

Sniper-Pokal am 28.08.2021

Der Wettkampf um den Sniper-Pokal der SGi Raguhn am 28.08.2021 war gut besucht.
15 Schützen aus 5 Vereinen haben in einem spannenden Wettkampf ihre Zielgenauigkeit gegeneinander ermittelt.
Den 3. Platz hat Andreas Bebber vom SV Kochstedt erreicht, der 2. Platz ging an Reinhard Gutbier von der SGi Raguhn und den 1. Platz hat Detlef Dittrich von der SGi Raguhn belegt.
Wir gratulieren allen Gewinner recht herzlich zu ihren Erfolgen.
Ein großes Dankeschön an alle Teilnehmer dieses ersten Sniper-Pokal Wettkampfs.

 

 

 

 

 

 

Der Vorstand der Schützengilde Schloß Libehna 1832 e.V. Raguhn

Wir gratulieren ganz herzlich unseren neuen Königspaar Petra Bergholz & Thomas Hänsch

Königsfrühstück am 07.08.2021

Am Samstag, 07.08.2021 lud das scheidende Königspaar, Thomas Nedlitz und Sylke Wilke, zum Königsfrühstück „der anderen Art“ ein. Bei strahlendem Sonnenschein wurden die angemeldeten Schützenbrüder und Schützenschwestern mit dem Bus der Firma Vetter von Raguhn aus gemeinsam zum Anlegeplatz der MS Vineta am schönen Goitzsche-See in Bitterfeld gebracht. Hier begrüßte das Königspaar von der MS Vineta herab die sich in manierlicher Aufstellung nähernde Schützengesellschaft und bedankte sich herzlich für das gemeinsame Schützenjahr 2020/2021. Traumwetter und ein echtes Königsfrühstück verwöhnte alle Gäste auf der MS Vineta für 1 1/2 Stunden bei einer herrlichen Goitzschesee-Rundfahrt mit tollen Impressionen für alle Teilnehmer. In beschwingter Laune fuhren im Anschluss alle teilnehmenden Schützenmitglieder gemeinsam mit dem Bus zum Schützenplatz nach Raguhn zurück, um diesen herrlichen Tag bei fröhlichem Beisammensein fortzusetzen.