Aktuelles

 

Covid19 Schutzmaßnahmen

Auf Grund der aktuellen Maßnahmen der Bundesregierung zur Bewältigung der Corona-Pandemie gelten ab sofort folgende Maßnahmen:

  •  Zugang zu den Schießanlagen nur mit 3G-Nachweis und FFP-2 Maske
  • Testnachweise dürfen nicht älter als 24h sein und werden nur von öffnentlichen Testzentren akzeptiert, keine Selbststest
  • der Aufenthalt in geschlossenen Räumen auf dem gesamten Gelände ist nur mit 2G-Nachweis erlaubt
  • wer kein 2G-Nachweis hat nur nach Aufforderung von der Aufsicht zutritt zu den Schießbahnen, bis dahin muss im Freien gewartet werden

Spendenübergabe

Am 14.11.2021 konnten wir eine Spende in Höhe von 1.190,00 Euro an die Evangelische Kirche übergeben.

Dieser zweckgebunden Betrag stammt aus Spenden im Zuge des Pokalschießen zu Sanierung des Denkmals der Gefallenen in Raguhn, das unsere Gilde in diesem Jahr durchgeführt hat.